Zurück

Fussball: Faschingsturnier

Fussball: Faschingsturnier

Jedes Jahr findet das alljährliche Faschingsturnier in der Sachsenlandhalle in Glauchau statt. Der Ausrichter des Turniers von Hobbymannschaften, ist der Gersdorfer Faschingsklub (GFK), der in eine moderne Mehrzweckhalle, in die Glauchauer Sachsenlandhalle, zum lockeren Turnier einlädt.

Fast schon traditionell sind die meisten der 10 Teams die gleichen aus dem Vorjahr, man kennt sich also. Trotz steigendem Alter und langsam entstehendem Wohlstandsbäuchlein, treffen sich alle zu einem gemeinsamen Turnier für Sport und vor allem Spaß. Das Team mit der längsten Anreise sind traditionell die Berliner, die sich nicht vor über 200km für das Freizeitturnier scheuen.

Das Faschingsturnier ist ein typisches Hobbyturnier, zu dem man, entgegen mancher Nachfrage, auch nicht verkleidet kommen muss. Trotz des heiteren Mottos geht es bei dem Turnier durchaus zur Sache, manchmal hat man auch noch eine kleine Rechnung aus dem Vorjahr offen. Wenn das Spiel also von Zeit zu Zeit wegen eines Fouls unterbrochen werden muss, kommen zwei hilfsbereite Krankenschwestern mit Bart, die den angeschlagenen Spieler mit einem „kleinen Feigling“ gern wieder in den Vollbesitz seiner Kräfte bringen. Das führt dann zum Glück auch dazu, dass der Ärger über den unfairen Gegenspieler schnell verfliegt.

Nach 4-5 Stunden Anstrengung und dem letzten gespielten Match, gibt es für die 3 ersten Platzierungen als Belohnung letztendlich einen selbst gebastelten Pokal, der das Ganze abrundet.
Mitte Februar des kommenden Jahres gibt es dann schließlich die nächste Auflage..

Die Turniersieger  der letzten Jahre:

2014 Sportfreunde Küchwaldwiese Chemnitz

2013 Oberlungwitzer Karnevalsverein

2012 Oberlungwitzer Karnevalsverein

2011 Gablenz City

2010 Aue Fans United

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*